The light of the dreams - Free Template by www.temblo.com
Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich würde mich über einen Besuch und einen netten Eintrag in meinem Gästebuch sehr freuen.
Home





www.temblo.com www.creative-level.net Host

Immoment läuft bei mir alles quer. Meine Schwester hat wieder einen großen rückfall. Hat sich letztens so tief geritzt das sie ins KH musste. Und mit N. ist es auch komisch. Erst will er unbedingt mit mir schreiben - und dann, am nächsten Tag ist es irgendwie komisch zwischen uns. Ich bin mir einfach nicht sicher, wie ich mich gegenüber von ihm verhalten soll und besonders: was ich fühlen soll! Vor einem Jahr hat er mich so verletzt und ich habe angst davor mich wieder in ihn zu verlieben. Anscheinend will er ja was von mir. Aber er hat auch zu S. gesagt er würde es mir erzählen und mich drauf ansprechen - das hat er aber auch nicht gemacht. Was also soll ich da dann erwarten? Ich bin mir einfach _nie_ sicher, wenn ich mit ihm schreibe, ob er jetzt was für mich fühlt oder eben nicht. Das ist komisch. Und ich mag das Gefühl nicht -.-' Naya.. Kann man ya wohl nix gegen tun. drauf ansprechen mag ich ihn auch nicht.. Eigentlich würde ich gerne wieder in eine klinik. aber eigentlich auch nicht. ah ich krieg n anfall -.-' naya.. ich hab mal versucht vor und nachteile von einem stationären aufenthalt aufzulisten;

vorteile:   mir würde es (warscheinlich) besser gehen bzw helfen, ich würde mit meiner allgemein situation /meinem Leben besser klar kommen, Ich würde lernen für mich momentan unüberwindbare sachen zu überwinden, ich würde (hoffentlich) dieses kack svv loswerden, ich würde mit der magersucht meiner schwester klar kommen ( war zumindestens ziel vom letztem aufenthalt)

nachteile:  ich würde wieder großes Heimweh bekommen, ich habe angst vor einem erneiutem aufenthalt, ich würde vielleicht die 9. klasse wiederholen müssen, ich würde vielleicht freunde verlieren ( wie es beim letztem mal fast der fall war), ich würde mir wieder arsch einsam vorkommen, ich weiß nicht wie ich es mama "beibringen" soll, es würden wieder 1000de von fragen kommen; wieso/warum/weshalb gehst du dahin, was hast du überhaupt und erzähl doch mal und bla bla bla, ich würde wieder in eine komplett neue situation reinkommen, vor denen ich im allgemeinen _immer_ angst habe (was ja aber eig auch n guter therapie grund wäre), ich will mein Leben leben, und nicht irgendwo in einer Klinik "sitzen", ich weiß gar nicht genau ob ich überhaupt einen erneuten aufenthalt will.

Sieht wohl eher so aus, als würden die nachteile überwiegen.. o.Ô 

Vor 1 1/2 std war ich mit meinem Hund raus - Gassi gehen bzw fahren. Ich bin mit meiner alten Dame zu einem eher einsamen weg gefahren. Die Strecke ist ca 3 km lang und zimlich kurvenreich. An einer mehr oder weniger grade Strecke ist ein großes Gebüsch (so 4-6 m lang und 2-3 m hoch) das ist mein absoluter lieblingsplatz. Drumherum ist nur Wiese. Und weiterhinten n paar Kühe. Ich bin da oft zum Nachdenken. Abends ist das da besonders toll. wenn die sonne untergeht (bzw kurz davor ist, ganz im dunkeln will ich da auch nicht sein, wer weiß wer da alles so rumläuft) und man kann den kirchturm und schlossturm von jever sehen. In der 4. Klasse haben wir das schloss mal besucht. wir durften soger bis in den turm hoch - aber ich wollte nicht..Höhenangst ... schade eig. muss wohl n prima ausblick gewesen sein. aber naya was solls.

23.8.08 22:05


Werbung


ach lisa du kleines dummchen.

tja.. jetzt ist n. aus dem urlaub wieder da -6 wochen- und er meldet sich nicht.

ja, aber _eigentlich_ findest du das ja nicht weiter schlimm. weil _eigentlich_ willst du ja gar nichts von ihm. und _eigentlich_ ist er dir ja egal..

und dann hast du auch noch sport bei deinem absoluten _lieblings_lehrer.

Was ist daran schlimm? Ach komm. du bist einfach dumm, kla?! verstehs endlich...

tja. und d. meldet sich auch nicht. und w. wird sterben. naya. sie wird eingeschläfert. und S. hat wieder angefangen zu hungern. nach eurem streit. an dem _du_ übrigens schuld bist.

so ist das. So ist das leben kleine.

und jetzt willst du auch noch in eine klinik. damit dir _geholfen_ wird.

was geht dir grade im kopf hm?

"Das morgen schule ist. und das ich alle wiedersehen muss. Das ich D. nie wieder sehen werde. weil er mich hasst. das ich L. unfair behandelt habe, und das ich es scheiße finde das S. in keine wg für essgestörte will. so kann sie ja nie gesund werden. Das ich in eine Klinik will, aber auch angst habe. große angst. Das ich _dich_ hasse. und das du denkst das mein einziger ausweg das kleine glänzende ding ist. was ich aber nicht benutzen darf. weil ich mich dann wieder anfange selber zu hassen...."

So so. Darf ich hier mal was klarstellen. was du bereits geschafft hast:

-N. zu vergraulen

-D. hasst dich

-S. hat wegen dir angefangen zu hungern.

-L. warscheinlich traurig zu machen

-M. hasst dich

-eigentlich hasst dich sowieso jeder

-Das du dich schon lange selber hasst und dich für all die sachen die du verzapft hast bestraft werden musst

So siehts aus kleine. Mach dir nicht immer was vor.

20.8.08 19:57


tja lisa. du hast es mal wieder geschafft zu verkacken. alle in der familie sind gegen dich.nur a-s. hält zu dir. aber sie ist jung. sie wird sich beeinflussen lassen. und dann stehst du da. mit niemanden neben dir. niemand der dir bei steht. du wirst sie verlieren. genauso wie du ihn verloren hast. du wirst merken wie sehr du sie vermissen wirst. und dann merkst du das du sie vergessen wirst. aber dann ist es wie bei d. einmal noch wirst du sie sehen. und alles ist wie voher. du wirst anfangen sie wieder zu vermissen. du wirst anfangen wieder zu spüren wie es ist ihn zu lieben. wie es ist zu merken das er dich hasst. wie er sich langsam von dir abseilt. wie du ihn nervst. wie es ihn ankotzt. Dich sehen zu müssen. dich spüren zu müssen. er hat gemerkt das du von ihm abhängig bist. und er nutzt es schamlos aus.

nur a-s. hält zu dir. aber sie ist jung. sie wird sich beeinflussen lassen. und dann stehst du da. mit niemanden neben dir. niemand der dir bei steht. du wirst sie verlieren. genauso wie du ihn verloren hast. du wirst merken wie sehr du sie vermissen wirst. und dann merkst du das du sie vergessen wirst. aber dann ist es wie bei d. einmal noch wirst du sie sehen. und alles ist wie voher. du wirst anfangen sie wieder zu vermissen. du wirst anfangen wieder zu spüren wie es ist ihn zu lieben. wie es ist zu merken das er dich hasst. wie er sich langsam von dir abseilt. wie du ihn nervst. wie es ihn ankotzt. Dich sehen zu müssen. dich spüren zu müssen. er hat gemerkt das du von ihm abhängig bist. und er nutzt es schamlos aus.

du könntest jetzt zu n. rennen. N. wäre für dich da. er würde dich lieben. wie nichts anderes. aber du würdest es ausnutzen. genauso wie du ausgenutzt wurdest. das willst du nicht. und ausserdem.. du hast N. gar nicht verdient. du hast niemanden mehr verdient. morgen wenn du reiten gehst. wirst du merken. auch dein bis jetzt bester freund wird dich hassen. er wird merken das die anderen gegen dich sind. er wird dich gnadenlos anschauen. und gehen. nie wieder zu dir zurück gehen. und T. du hast sie seit wochen nichtmehr besucht. Schlampe! warum machst du das?! SIE BRAUCHT DICH VERDAMMT!!!! hast du ihr nichtmehr in die Augen gesehen? sie hat niemanden mehr außer dich. K. hat sie benutzt. Genauso wie du benutzt wurdest. Geh zu ihr man. Kümmer dich um sie. Sie ist alt. Sie braucht dich! aber sie wird dich hassen. und dann wird K. sagen das du nichtmehr zu ihr darfst. Dann wird K. jemand anders für sie finden. Jaaa. Das ist schlecht oder?! aber du dumme bitch bist doch selber dran schuld! Hättest dich halt mal um sie kümmern sollen. Aber nein! Du hast ja anderes im Sinn! Andauernd denkst du an sie, aber gehst nicht hin!!!

tz.. Jetzt fängst du gleich auch noch an zu heuln. Jaja. Ich seh die Tränen in deinen Augen glitzern. Du versuchst sie mit aller Kraft runter zu schlucken. Aber schaffst es nicht he?! schwach. Das ist einfach nur schwach. DU bist schwach. Warum bist du überhaupt da? Warum verschwindest du nicht einfach?! Andauernd versuchst du dir einzureden sie würden dich vergessen. Aber das ist nicht so. Weil du ihnen nichtmehr wichtig bist. Jemand der angeschrien, ignoriert und ausgenutzt wird, der ist nicht wichtig. Aber red dir das nur weiter ein. Das stört mich nicht. Dann bleibst du weiterhin hier, in dieser ach so tollen welt. Dann musst du weiter Schmerzen spüren. Mir solls recht sein. Du bist mir sowas von scheiß egal kleine! Du möchtest zu N. Das spürt man. Aber gleichzeitig willst du das gar nicht. Das redest du dir ein. Schau der Wahrheit ins Gesicht. Du kannst nicht von ihr fortlaufen! Du bist einfach zu dumm dafür miststück.

25.7.08 21:42


ich.. ich dachte immer ich wäre extrem trigger fest.. mich würde nichts so leicht umhauen.. aber..

jez?war grade im forum aktiv.. hab so einige sache gelesen..die noch nicht mal im triggerbereich stehen.. und trotzdem.. oh gott..ich will nur noch sterben

Sie will einfach nur noch sterben. Wollte für immer bei ihm sein.. Aber er will das nicht.. Jetzt sitzt sie hier.. ist am sterben.. krepiert innerlich.. fühlt ihr blut in den adern.. Will es dort nicht mehr haben.. Sie will es draußen haben... Es abstoßen.. So wie er sie abgestoßen hat.. Helft mir doch.. immer wieder hört sie diesen Gedanken.. wie er in ihrem Kopf herrumwirbelt..Aber sie hat angst.. Schämt sich so sehr.. Muss eigentlich gleich los.. zu freunden.. Hat dafür aber keiner Kraft mehr..Spürt eine Träne in ihren Augen.. Wie sie sich dort sammelt und langsam hinabgleitet.. Bam.Bam.Bam. Lautes Herzpochen. SCHEIßE WARUM GIBT ES MICH??? warum MUSS ich exisitieren? Kann er mich nicht einmal lieben? Kann er nicht. "Du hast es verkackt lisa" leise flüstert sie diese worte. Sie weiß wo sie liegt.. Die glänzende Klinge. Hinterm PC. Gut versteckt. Damit sie keiner fortnimmt. Und im Tagebuch liegt auch noch eine. In einem Briefumschlag. Für immer eine parat. Sie sind immer an meiner Seite. Sie liebt sie, obwohl sie nur schlechtes bedeuten. Aber trotzdem. Sie wird jetzt gleich ihren CD-Player nehmen.Die Klinge hinterm PC einstecken. Ins Badezimmer gehen. Eine CD einlegen. Die Tür abschließen. Die Musik laut, sehr laut aufdrehen. Und dann wird sie das Blut freilassen. Zwischendurch die Musik noch lauter drehen. Damit niemand hört wie sie vor schmerzen aufstöhnt. Wie sie immer wieder flüstert, Ich hasse mich. Ich hasse mich. Ich hasse mich.

Jetzt geht sie los ins Badezimmer.

16.7.08 19:27


ohh ich bin so damn müde!

war am we bei meiner oma..

erst hatte ich null null null lust..aber dann wurds eig ganz cool.

mein patenonkel hat geheiratet.Das war so schön.

Ute, seine Frau, sah so toll aus.Und er sah wirklich glücklich aus. Der sohn von Ute hat total geheult

Und alle haben gesagt ich würde so schön aussehen .. o.Ô

Und abends war dann noch eine Feier in so voll dem schönem resturant..

Oka.. Dazu hatte ich gar kein bock mehr drauf..

Meine Füße taten extrem dolle weh, von meinen pumps. -.-

aber im enddefekt bin ich sooo glücklich das ich hin gegangen bin

war nämlich total schöööön .. da war so ein hüpscher kellner ..

wir haben uns kurz unterhalten als ich draußen alleine auf der terasse saß..

drinnen war es mir kurzzeitig zu voll und zu laut und so..

er: kann ich ihnen noch was bringen?

ich: nee danke

er: *augenzwinkern* *lächel*

ich: *lächel* :P

er: wissen sie, wem die jacken dort vorne gehören?

ich: mh.. nee

er: ja ok

ich: irgendjemandem von den 80 Leuten drinnen :P

er: *lach*

und dann saß ich drinnen bei meinem bro und meiner Tante und ich hab mich mit denen

so unterhalten, und dann kam er bei uns an tisch, und hat halt gefragt, ob wir noch was haben

wollen, und ich wieda so nee^^

dann hat er sich so runtergebeugt und mir ins ohr gesagt, wie oft er denn noch kommen

müsste bis ich was bei ihm bestellen müsste

und hat mir wieda voll niedlich zugezwinkert

fein :D

naya.. dann lag ich im bett.. gegen 2.oo uhr nachts.. und dachte so.. neee das kanns jez

ja irwi net gewesen sein ne.. hab ich meinem patenonkel ne sms geschrieben, ob er dem

bitte meine handynr geben könnte :D

aber ich weiß nicht ob ers gemacht hat..

ich hoff ja ..

dieses wochenende habe ich mich außerdem mal richtig toll mit meinem Patenonkel

verstanden.. ich glaube .. das war das erstemal dass das so schön lief.

Nicht, das wir uns sonst immer gestritten hätten.

Aber da war immer irwas zwischen uns.. ne blockkade .. kp^^

und die war weg

naya.. jetzt treff ich mich gleich vll noch mit meiner freundin mal schaunen..

ciaOii..

4 Tage noch.. dann geht D. von der schule ab :'(

29.6.08 15:09


ich hasse mich

ich hasse mich

warum?

warum MUSSTE ich es wieder tun?

nach fast 2 monaten..

ich hasse das..

eine woche lang habe ich gekämpft

nein lisa du machst das NICHT..

doch lisa, du MUSST..

eine woche lang der versuchung immer wieder

wiederstanden.. aber dann hatte ich einfach keine kraft mehr

nein zu sagen..

in 12 tagen geht d. von der schule..dann hat er seinen abschluss..

will nicht

 http://youtube.com/watch?v=TLw9EOdaHpw

 

21.6.08 16:30


hey ihr !

ich hab nun wirklich schon sehr lange nicht mehr geschrieben

 

naja . seit knapp 4 1/2 wochen bin ich in der kinder-und jugendpsychatrie.Es gibt tage, da fühle ich mich sehr wohl dort, und wieder tage, an denen ich großes heimweh habe,Wo ich mich dort ausgeschlossen fühle etc. Jedes Wochenende darf ich nach hause, da es nur 20 min. von meinem zu hause entfernt sind. Mit dem Mädchen auf meinem Zimmer verstehe ich mich blendend. Anscheinend für viele erwachsene zu gut, da sie meinen wir würden nur noch auf einanderhocken, und NIE aus dem Zimmer rauskommen. Ich finde das scheiße, da ich ihnen schon mehr als einmal gesagt habe, das ich mich wohler IN meinem zimmer fühle, wenn ich alleine bin und so. Und das ich ausserdem Probleme habe mich in eine Gruppe einzugliedern. Aber irgendwie verstehen sie das nicht. Oder wollen das nicht verstehen. Ich weiß es nicht. Aber es nervt einfach. Und gestern hatte ich wieder so nen fetten nervenzusammenbruch. Weiß auch nicht wieso. Ich hatte abends meinen Hasen aufm Arm, den ich wirklich über alles liebe, die kleine bedeutet mir einfach alles. Ich habe so viel für sie getan, sie war zimlich jung als ich sie bekommen habe, und hatte GAR KEIN vertrauen zu irgendjemanden. Hat nur gebissen gefaucht und sowas. Und jeden Tag kam sie ein bisschen mehr auf mich zu, hat sich mehr getraut. Und es tat so weh, sie auf dem Arm zu haben, und zu wissen, morgen um 18.30 uhr bin ich wieder für 5 tage weg... Auch wenn sich 5 Tage so wenig anhören, für mich sind sie eine ewigkeit..Ich hätte stunden so sitzen können, mit ihr auf dem Arm, und ich habe nur noch geweint..allerdings hatte sie wohl irgendwann keine Lust mehr..

und meine ,,Freunde''?! In einem Monat, hat mich eine freundin besucht, und 2 angerufen. Wobei alle voher versprochen haben das sie sich melden.. Das pisst mich so an! .. ich versteh das einfach nicht.. Ich soll IMMER für sie da sein, wenn es ihnen scheiße geht.. und wer ist für mich da wenn es mir mal richtig scheiße geht?! .. keiner.. und dass ist auch noch alles meine Schuld, weil ich ja FREIWILLIG in die KJP gegangen bin.. wäre ich net hingegangen.. dann wäre jez alles wie immer. Alles oK. .. ach kagge.. ich kann nicht mehr.. :'(

 

Das haben wir gestern für den Abschlussball meiner Schwester + meiner ABFFE + meines Kumpels und für die Hochzeit meines Patenonkels gekauft :

4.5.08 11:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]